Sprache auswählen
Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Vom Alpsee zur Siedelalpe

· 7 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpsee Camping GmbH & Co. KG Verifizierter Partner 
  • Alpsee Camping
    / Alpsee Camping
    Foto: Alpsee Camping
  • / Alpsee Camping
    Foto: Alpsee Camping
  • / Ausblick von der Alpe Schönesreuth
    Foto: Katharina Philipp, Alpsee Camping
  • / Brotzeit auf der Alpe Schönesreuth
    Foto: Katharina Philipp, Alpsee Camping
m 1100 1000 900 800 700 8 6 4 2 km Alpe Schönesreuth Aussichtspunkt in die Allgäuer Alpen Siedelalpe Alpsee Camping Großer Alpsee Alpsee Camping

Rundwanderung von Bühl auf die Siedelalpe mit Einkehr und Alpenpanorama
mittel
9,3 km
2:45 h
316 hm
316 hm
Auf dieser mittelschweren Tour wandern wir von Bühl über die kleine Ortschaft Zaumberg zur Siedelalpe, die auf dem Höhenzug nördlich des Alpsees liegt. Von der Sonnenterrasse haben wir bei einer zünftigen Brotzeit einen schönen Blick auf den Mittag und das Gschwender Horn, die Spitzen der dahinterliegenden Nagelfluhkette und den Grünten. Im Südosten liegt das malerische Illertal und die Allgäuer Hochalpen. Für kleine Wanderer gibt es rund um die Alpe viel Raum zum Toben und einen kleinen Spielplatz.

Autorentipp

Den besten Blick haben wir von der kleinen Anhöhe, die zwischen Siedelalpe und Jugetalpe liegt.
Profilbild von Svenja Rödig
Autor
Svenja Rödig 
Aktualisierung: 27.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1019 m
Tiefster Punkt
725 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpe Schönesreuth
Siedelalpe

Start

Alpsee Camping (732 m)
Koordinaten:
DG
47.572665, 10.193879
GMS
47°34'21.6"N 10°11'38.0"E
UTM
32T 589790 5269496
w3w 
///förderte.schwan.hirte

Ziel

Alpsee Camping

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Alpsee Camping in Bühl und biegen zunächst links in Richtung Seeufer ab. Dort angekommen halten wir uns rechts und folgen dem Uferweg bis zu einer kleinen Unterführung. Diese durchqueren wir, folgen der Asphaltstraße für wenige Meter nach links und biegen dann hinter den Häusern rechts in einen Schotterweg ein.

Auf diesem müssen jetzt einige Höhenmeter bewältigt werden, ein schöner Blick auf den Alpsee entschädigt aber die Anstrengungen. Nach einer Spitzkehre führt unser Weg an einem Gehöft vorbei, dann erreichen wir bald die Ortschaft Zaumberg. Hier biegen wir auf der Asphaltstraße links ab, und folgen dann gleich rechts dem Wanderweg, der uns durch kleine Waldstücke und über offene Felder führt. Ein kleines Stück geht es noch entlang der befestigten Straße, dann biegen wir links in den Zufahrtsweg zur Siedelalpe ein.

Nach einer verdienten Pause sollten wir es uns nicht entgehen lassen, einmal zum Aussichtsberg aufzusteigen. Dann geht es in östlicher Richtung weiter bis zu einem Wegweiser, wo wir nach links abbiegen. Über einen Wiesenpfad steigen wir in Richtung Alpsee hinunter, kommen an der bewirtschafteten Alpe Schönesreuth vorbei und erreichen schließlich durch ein kleines Tobel die Asphaltstraße am Alpsee. Dieser folgen wir nach links bis zum Weiler Alpseewies, dort überqueren wir die Bahngleise und spazieren entlang des Seeufers zurück nach Bühl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Immenstadt, weiter mit dem Bus (Linie Immenstadt – Missen oder Immenstadt – Oberstaufen) nach Bühl am Alpsee. Über den Fischerweg und den Trieblingser Weg zum Alpsee Camping.

Anfahrt

Auf der A7 zum Dreieck Allgäu, weiter auf der A980 nach Waltenhofen, über die B19 nach Immenstadt und auf der B308 nach Bühl am Alpsee. Über den Fischerweg und den Trieblingser Weg zum Alpsee Camping.

Parken

Parkmöglichkeit entlang des Trieblingser Wegs

Koordinaten

DG
47.572665, 10.193879
GMS
47°34'21.6"N 10°11'38.0"E
UTM
32T 589790 5269496
w3w 
///förderte.schwan.hirte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Turnschuhe oder Wanderschuhe, witterungsangepasste Kleidung, eventuell Sonnenschutz und Verpflegung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,1
(7)
Profilbild

Fotos von anderen

Blick auf den Alpsee
Donnerstag, 8. Juni 2017 10:48:15 vorm.
Alpsee, eisbedeckt
Gipfelkreuz des Juget-Alpe-Köpfles
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
2:45h
Aufstieg
316 hm
Abstieg
316 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.