Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Von Bad Hindelang über die Hirschalpe auf den Spieser

· 3 Bewertungen · Schneeschuh · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Spieser Gipfel im Winter
    / Spieser Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Spieser Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Schneeschuhgehen am Spieser
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Hirschberg Gipfel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Ausblick vom Hirschberg auf die Tannheimer Berge und die Zugspitze im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Steinkopfsattel im Winter
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 4 3 2 1 km Steinpass-Sattel Hirsch-Alpe Wanderparkplatz
Diese einfache Schneeschuhtour führt uns auf einen wunderbaren Aussichtsgipfel oberhalb von Oberjoch und Bad Hindelang.
mittel
8,1 km
2:00 h
641 hm
641 hm
Diese Schneeschuhtour auf den Spieser (1649 m) bietet uns viel Sonne und ein fantastisches Panorama vom Gipfel aus. Wir bewegen uns auf überwiegend südwärts gerichteten Hängen in mäßiger Steigung. Die Orientierung bis zum großen Holzkreuz nahe der Hirschalpe gestaltet sich völlig problemlos, da wir uns auf dem Wirtschaftsweg bewegen. Ab der Hirschalpe kann es bei schlechter Sicht und fehlenden Spuren ein wenig schwieriger werden, den Weg zum Gipfel des Spiesers zu finden. Die Hirschalpe ist meist ab Weihnachten geöffnet und bietet sich uns als gemütliche Einkehrmöglichkeit an.
Profilbild von Kilian Müller
Autor
Kilian Müller 
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Spieser Gipfel, 1.646 m
Tiefster Punkt
Wanderparkplatz an der Passstraße, 1.021 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur bei extremen Verhältnissen besteht hier unter Umständen Gefahr von Lawinen. In jedem Fall vorher den aktuellen Lawinenlagebericht abrufen. Schneeschuhtour auch für Anfänger geeignet.

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Weitere Infos und Links

http://www.bad-hindelang.info/

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Start

Wanderparkplatz Abzweigung Hirschalpe (1.021 m)
Koordinaten:
DG
47.512420, 10.386500
GMS
47°30'44.7"N 10°23'11.4"E
UTM
32T 604396 5263041
w3w 
///zinkwanne.hilflos.ansprechende

Wegbeschreibung

Wir parken am Parkplatz der Hirschalpe und folgen dem Wirtschaftsweg in steilen Serpentinen bergan. Wir steigen zunächst entlang des Kleinen Jochschrofens hinauf, etliche Kehren weiter passieren wir den Jochschrofen. Der Wirtschaftsweg, auf dem wir uns nach wie vor befinden, führt uns schließlich zur Hirschalpe. Ab der Hirschalpe folgen wir dem Sommerweg und halten uns links direkt auf ein großes Holzkreuz zu. Am Holzkreuz wenden wir uns in Richtung Norden und queren bei einigen Bäumen einen Bachlauf. Wir folgen dem Sommerweg nach links in Richtung Westen und bewegen uns parallel der Höhenlinie bis kurz vor Ende des Südhanges. Nun steigen wir steiler bergan in Richtung Gipfel des Spiesers.

Vom Gipfel wenden wir uns in Richtung Osten, um in einer Rechtsschleife wieder zur Hirschalpe abzusteigen. Von dort folgen wir wie beim Anstieg dem Wirtschaftsweg in Kehren nach unten zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B310 nach Oberjoch, Passstraße Oberjoch - Bad Hindelang

Parken

Wanderparkplatz an der Abzweigung zur Hirschalpe

Koordinaten

DG
47.512420, 10.386500
GMS
47°30'44.7"N 10°23'11.4"E
UTM
32T 604396 5263041
w3w 
///zinkwanne.hilflos.ansprechende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhtourenausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Steffie Kaufmann 
23.02.2021 · Community
Wir haben die Schneeschuhtour mit 2 Kindern (10 und 7) bei Lawinenwarnstufe 1 gemacht und sie war gut machbar. Der Aufstieg auf der Forststraße bis zur Hirschalpe zog sich etwas, aber die Gipfelrunde oben entlohnte uns bei herrlichem Wetter. Auch für die Kinder toll, zumal Gleitschirmflieger über unseren Köpfen starteten. Wunderschöne Aussicht vom Spieser aus.
mehr zeigen
Gemacht am 20.02.2021
Thomas Roh
25.02.2019 · Community
Keine allzu schwere Tour mit fantastischer Aussicht vom Spiesser. Wir hatten Sonne pur.
mehr zeigen
Gemacht am 24.02.2019
Max K.
02.02.2015 · Community
Gute Tour mit einfachem Einstieg. Hinter der Hirschalpe sind ein paar anspruchsvollere Passagen, zumindest wenn man selbst spuren muss.
mehr zeigen
Blick auf den Jochschrofen beim Abstieg.
Foto: Max K., Community

Fotos von anderen

Blick auf den Jochschrofen beim Abstieg.

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
641 hm
Abstieg
641 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.