Teilen
Merken
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Auf dem Grünten

· 6 Bewertungen · Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Schwaben Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Sonthofen
    / Blick auf Sonthofen
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Über dem Illertal
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zum Allgäuer Hauptkamm
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Auf dem Grünten
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick ins Allgäuer Bergland
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Immenstadt und Alpsee
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Das Jägerdenkmal auf dem Übelhorn
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Beim Abstieg ins Starzlachtal
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Beim Grüntenhaus
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Blick zurück zum Grünten
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
  • / Der Sendemast auf dem Grünten
    Foto: Wolfgang E. Schulz, DAV Sektion Schwaben
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km Grüntenhaus

Beeindruckende Gipfeltour mit herrlicher Aussicht.
mittel
8,1 km
5:00 h
807 hm
805 hm
Steiler Aufstieg zum Grüntenhaus auf wurzelreichen Bergpfaden. Ebenfalls steiler Abstieg mit einigen Schottereinlagen.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Schulz
Aktualisierung: 24.05.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Übelhorn, 1738 m
Tiefster Punkt
Weiheralpe, 909 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rutschgefahr bei Nässe

Ausrüstung

Standardbergausrüstung. Teleskopstöcke empfehlenswert

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz über eine Kuhweide und durch das Wustbachtal hinauf zum Grüntenhaus - weiter zum Sendemast auf dem Grünten - Abstecher zum Jägerdenkmal auf dem Übelhorn - Abstieg über die Obere Schwandalpe und Kehralpe zurück zum Wanderparkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A7 bis Kempten, A980 bis Waltenhofen, B19 bis Sonthofen und weiter bis Burgberg

Parken

Wanderparkplatz an der Weiheralpe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bayer. Landesvermessungsamt Allgäuer Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Angebote zur Tour

Canyoning-Angebot · Bayern

Canyoning Touren im Allgäu

ab 69,00 €

3 Stunden
Buchbar bis 31.10.2020
Ob zu Zweit, mit Freunden oder als Firmenausflug: Beim Canyoning im Allgäu erlebt ihr echte Abenteuer! Starte von der Canyoning Station Allgäuzu den ...
Anbieter:  Canyoning Erleben | Quelle:  Canyoning Erleben

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(6)
Ralf Ackermann 
21.08.2018 · Community
Am Wächter des Allgäus der sehr facettenreich ist das 1 Mal 1des Bergsteigens gelernt.
mehr zeigen
Gemacht am 08.07.2018
Lukas Schomann
25.06.2018 · Community
Gemacht am 18.06.2018
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
807 hm
Abstieg
805 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.