Fernwanderweg im Dreiklang mit der Natur

Wandertrilogie Allgäu

Drei Routen, drei Höhenlagen, 53 Etappen: Das Wanderwegenetz der Wandertrilogie macht das Allgäu auf 876 Kilometern in seiner ganzen Vielfalt erlebbar.

Die drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer führen durch die verschiedenen Landschaften des Allgäus und bilden ein einzigartiges Weitwanderwegenetz. Dabei kann der Wanderer eintauchen in die Geschichte des Allgäus.

Foto: Pirmin Mösle

Die Wanderrouten der Wandertrilogie Allgäu

Wandern auf drei Höhenlagen

Die drei Wanderrouten Wiesengänger, Wasserläufer und Himmelsstürmer führen durch die verschiedenen Landschaften des Allgäus und bilden ein einzigartiges Weitwanderwegenetz.

 

Jeder Wandertyp findet hier seine ideale Tour, ob genussvoll durch grüne Wiesen oder anspruchsvoll über die Gipfel.

Drei Landschaftsbilder mit ihren unterschiedlichen Höhenlagen. Der Wiesengänger, der Wasserläufer und der Himmelsstürmer entdecken die unterschiedlichen Landschaftsformen in allen ihren Ausprägungen.

Auf der Wandertrilogie im Oberallgäu können Sie alle drei Routen entdecken!

Fernwanderweg
geschlossen
Am Heidenkopf zwischen Hochgrat und Balderschwang

Himmelsstürmer-Route

Die Himmelsstürmer Route besteht aus 24 Etappen (ohne Zuwegungen gerechnet) und ist insgesamt 358 km lang.
Fernwanderweg
geschlossen
Wasserläufer Route

Wasserläufer-Route

Die Wasserläufer Route besteht aus 26 Etappen und ohne Zuwegungen gerechnet ist insgesamt 406 km lang.
Fernwanderweg Die Wiesengänger Route

Wiesengänger-Route

Die Route des Wiesengänger führt mit einer Länge von 438 km durch die wunderschöne Hügellandschaft im über die Terrassen im Osten.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Destination